Loading...

(Just one moment)

Kreditgrundsatz – Rückzahlungsmethode

Im Laufe unseres Lebens befinden wir uns in einer sehr unterschiedlichen Situation, als wir dachten. Sie leihen Geld, wenn Sie ins College gehen, wenn Sie heiraten, wenn Sie ein Unternehmen gründen. Wenn man Geld leihen will, muss man verschiedene Produkte nach den Bedingungen identifizieren, die man hat. Wenn man zum ersten Mal einen Kredit bekommt, kann man schwer zu verstehen und verwirrt sein, weil man sich mit schwierigen Wörtern vertraut macht. Also werde ich heute für diese Leute etwas über die Kreditgrundsätze erfahren.
Kredit-Grundsatz-Grundsatz-Grundsatz-Grundsatz-

Kreditgrundsatz: Anleihe von Geld
1 ) 1 Finanzinstitut
Die meisten der Banken, die wir kennen, gehören zu den ersten Banken. Da man Geld mit dem niedrigsten Zinssatz leihen kann, ist es am besten, Geld von der ersten Finanzabteilung zu leihen. Es ist auch das schwierigste, das Darlehen zu genehmigen. Wenn man hier Geld leiht, wird eine gründliche Voruntersuchung der Kreditwürdigkeit, der Anwesenheit und des Vermögens 폰테크 durchgeführt.
2 ) Zweierleihe
Wenn das Darlehen aus dem ersten Finanzsektor ausgezahlt wird, müssen Sie an die Kredite aus dem zweiten Finanzsektor denken, einschließlich Kapital, Hypotheken, Kreditkarten und Versicherungen. Es hat den Vorteil, dass die Zulassung einfacher ist als das erste Finanzinstitut, aber es hat den Nachteil, dass man die Schulden mit hohen Zinsen tragen muss, und das Risiko für die Bonität ist groß.
Kredit-Grundsatz-Grundsatz-Grundsatz-Grundsatz-

Grundlegende Kreditformel: Ob oder nicht.
1 ) Kreditaufnahme
Kreditkredite bedeuten buchstäblich Kredite, die von Schuldnern verwendet werden. Es beurteilt den Status der Arbeit, die Bonität usw. zusammen. Normalerweise wird die Beurteilung auf der Grundlage der Bonitätsbeurteilung durchgeführt, die von der Ratingagentur (Nice, All Credit) berechnet wird. Wenn Sie normalerweise die Bonitätsbeurteilung gut verwaltet hätten, wäre es gut, wenn Sie das Ergebnis bekommen würden. Aber es ist wichtig, dass man nicht nur kleine Dinge unentgeltlich verwaltet, weil sich die Punkte nicht auf einen bestimmten Faktor konzentrieren.
2 ) Hypothek
Hypothekarkredit bedeutet, dass man etwas Wertvolles als Sicherheit hinterlässt, wenn man es in Geld umwandelt, wie z. B. Land, Immobilien oder Autos. Also nennen wir Kredite in Form von Wohnimmobilien als Immobilienkredite. Wenn die Ware nicht ordnungsgemäß zurückgezahlt wird, wird sie vom Gläubiger übernommen und wenn der Wert der Sicherheit hoch ist, wird auch die Kreditgrenze erhöht. Da es eine Sicherheit gibt, wird ein niedrigerer Zinssatz angewendet als ein Kredit, aber der Genehmigungsprozess dauert ein bisschen länger.
Kredit-Grundsatz-Grundsatz-Grundsatz-Grundsatz-

Kreditgrundsatz – Zinssatz
1 ) Festzinssatz
Der feste Zinssatz ist der Zinssatz, der zum Zeitpunkt des ersten Darlehens festgelegt wurde und der bis zum Fälligkeitstermin des Darlehens festgelegt wurde. Da der ursprünglich vereinbarte Zinssatz weiterhin beibehalten wird, wird er zunächst auf einen Punkt festgesetzt, der etwas höher ist als der variable Zinssatz, aber wenn der Zinssatz steigt, wird er niedriger als der variable Zinssatz. Manchmal ist der feste Zinssatz besser. Außerdem ist es manchmal besser, feste Zinssätze zu verwenden, um planmäßige Fonds flexibel zu gestalten.
2 ) Wechselkurs
Der variable Zinssatz bedeutet, dass sich der Zinssatz mit einer bestimmten Zeitspanne ändert. Die Laufzeit hängt davon ab, wie man Kredite bekommt. Wenn die Zinsen steigen, werden die Wechselkurse zusammen steigen, weil die Zinssätze von der Form der Marktzinssätze abhängen.
Kredit-Grundsatz-Grundsatz-Grundsatz-Grundsatz-

Kreditgrundsatz – Rückzahlungsmethode
1 ) Wechsel der gleichmäßigen Verteilung des Kapitals
Die gleichmäßige Rückzahlung des Kapitals ist buchstäblich die Rückzahlung des Kapitals pro Monat. Die Zinsen werden mit dem verbleibenden Kapital multipliziert. Das führt dazu, dass die Zinssätze, die über die Zeit hinaus gehen, geringer sind als die Zinssätze, die man anfängt zu zahlen. Aber es gibt einen Nachteil, dass es schwierig ist, einen Finanzierungsplan zu erstellen, da der monatliche Rückzahlungsbetrag unterschiedlich ist.
2 ) Gleichgewichteter Kapitalbetrag
Die Rückzahlung der Kapitalausgleichsrate ist eine monatliche Rückzahlung von Kapital und Zinsen. Die Zinsen und Kapital, die bis zum Fälligkeitsdatum gelten, werden monatlich in den gleichen Betrag aufgeteilt. Der Nachteil ist, dass der Betrag belastet ist.
3 ) Fälligkeitsterminrückzahlung
Die Fälligkeitsterminrückzahlung bedeutet buchstäblich, dass man bis zum Fälligkeitsdatum nur die Zinsen zurückzahlt und gleichzeitig den Kapitalbetrag zahlt, wenn das Fälligkeitsdatum ankommt. Während man das Darlehen benutzt, hat man den Vorteil, dass es weniger belastet ist, weil man nur Zinsen zahlen kann.
Kredit-Grundsatz-Grundsatz-Grundsatz-Grundsatz-

Heute haben wir also die Zeit, die Grundprinzipien zu verstehen, die wir bei der Kreditaufnahme kennen müssen. Wir haben uns die Orte angesehen, an denen man Geld leihen kann, ob es eine Sicherheit gibt oder nicht, und die Kreditzinsen.

답글 남기기

이메일 주소는 공개되지 않습니다. 필수 항목은 *(으)로 표시합니다